Dachgaube

Gaube im Dachausbau

Eine Dachgaube wird oft auch Dachkapfer, Dachgaupe oder auch Lukarne bzw. Lucarne genannt. Eine Gaube ist ein Dachausbau und dient meist zur Belichtung und Belüftung des Dachraumes. Oft wird eine Gaube als erweiterte Raumfläche zum Haus genutzt.

Satteldachgaube

Unser Kunde beauftragte uns mit dem Ausbau eines Mansardenzimmers. Wir haben den Plan für den Einbau einer Satteldachgaube ausgearbeitet. Dieser fand gleich großen Anklang bei der Bauherrenschaft.

 

Das Dach wurde für den Gaubeneinbau geöffnet und die Gaube konnte in den vorhandenen Dachstuhl eingebunden werden. Die stehende Außenwand wurde durch den Zwerchgiebel erhöht. Der Holzständerbau wurde mit Holzfaser-Dämmung gedämmt und verputzt. Im Innenbereich wurden Gipskartonplatten montiert, welche nun bauseits von der Bauherrenschaft verspachtelt und gestrichen werden.

 

Diese Gaube bringt durch das große Fenster einen guten Lichteinfall ins Zimmer. So wurde aus einem Mansardenzimmer ein Raum mit Vollgeschoss-Höhe, welcher sich auch in der Außenansicht des Wohnhauses harmonisch einfügt.