Innenausbau für Waldkindergarten

Innenausbau für den Waldkindergarten

Inneneinrichtung für den Waldkindergarten Deizisau

Der Waldkindergarten in Deizisau hat Tische und Bänke bekommen. Wir haben diese in kindgerechten Abmessungen angefertigt und mit abwaschbarem Möbellack beschichtet.

 

Die Kinder haben gleich mit angepackt. Ganz eifrig haben sie mitgeholfen und die Bänke mit uns in den hübschen Wagen gepackt. 

 

Jetzt kann der Winter kommen, der Holzofen ist schon angeheizt und bringt wohlige Wärme in den Wagen. Die Kinder sitzen im Warmen und können Brotzeit machen, malen und basteln.

Praktikum beim Bauen vom Strandkorb & Zirkuswagen

Praktikum beim Strandkorb- & Wagenbau

Lernen beim Bau vom Strandkorb & Zirkuswagen

"Leonhard hat sein Schulpraktikum bei uns absolviert.

Dank der schlechten Witterung hat er aktiv bei unserem Wagenbau mitarbeiten können. In der Werkstatt hat er die Grundvorgaben des diffusionsartigen Aufbaues kennenlernen können. Der Aufbau unserer Wagen entspricht genau den Anforderungen des Hausbaus! Von innen nach außen muss die Feuchtigkeit abtransportiert werden können, die Feuchte der Außenwelt darf jedoch nicht in den Innenbereich dringen!

 

Außerdem wurde ein neuer Strandkorb in seiner Praktikumszeit fertiggestellt. Selbstverständlich war Leonhard bei der Auslieferung dabei! Er achtete besonders bei der Verkranung auf die Auflagepunkte und sein Vater Christian Brunner, unser Zimmerergeselle, ließ ihm hier richtig Hand anlegen!

Wie Sie sehen, werden in unseren Betrieb unsere Mitarbeiter gefordert! Jeder Auftrag gibt eine neue Situation vor! Unsere Mitarbeiter sind dafür ausgebildet, auf die jeweilige Situation einzugehen und die bestmöglich Leistung zu erbringen! Auf diesem Wege möchten wir auch unseren Mitarbeitern Chris, Christian, Andi, Herbert und Susi danken. Eine Firma funktioniert nur, wenn die Mitglieder voll und ganz dahinter stehen, und das ist bei uns so!!!!


0 Kommentare

Eigentest im Bauerngarten

Eigentest im Bauerngarten von Familie Pletz

Trotz Minustemperaturen in der Nacht

Unsere verschiedenen Kopfsalate, Pflückslalate, Ruccola, Kohlrabi, Petersilie und Co. geht es in unserem Frühbeet echt gut! Wir haben keinerlei Frostschäden und dank der Wasserzufuhr von Mami Petra sind wir auch nicht durstig! Morgen wird sie auch unsere Pflücki-Blätter wieder in einen leckeren Salat verwandeln, verfeinert mit der bitteren Note unseres Nachbarn Ruccola, gibt Schnittlauch dazu und macht ne leckere Salatsoße mit Honig und Dijon-Senf dran. Mmh lecker!

 

Wie Sie sehen, ist mit unseren Frühbeeten den Frosttagen ein kleiner Kampf angesagt! Dem Salat geht's gut, dem Frost treten wir entgegen! Wir gewinnen und genießen den nächsten Salattag, evtl. mit einem schönen Forellenfilet, gegrillt mit Salbeibutter, oder einem leckeren Steak?! Was wär das alles ohne einem Bio-Salat aus unserem Frühbeet, ohne Kräuter aus eigenem Garten? 

Der erste Kräuterbutter ist bereits vorbereitet worden: Salbei, Petersilie, Schnittlauch, Zitronenthymian, Rosmarin und Bärlauch waren seine Geschmacksgeber!

 

Das war nur durch das Frühbeet möglich. Wir haben die Wärmeperiode ausgenutzt und haben unseren Tiefkühler bereits für die ersten Grillfeiern gefüllt.

Haben wir Ihr Interresse geweckt? Wir fertigen nach Maß und verwenden Althölzer! Ihr Bauerngartl wird stilgerecht vorbereitet. Freuen Sie sich, mit der richtigen Erde auf die Ernteerfolge! Ihre Kinder und Enkelkinder werden sich auf die naturnahe Ernte freuen!

 

Kontakt zu Petra Pletz per Email: verkauf@zirkuswagenbau.net 


0 Kommentare

Interview mit Bauwagen-Bau Pletz für Zirkuswagen & Schäferwagen

Die Zimmerei Pletz erweiterte letztes Jahr das Angebot mit Alpenstrandkorb, Hühnerstall, Tomatendach, Zirkuswagen, Schäferwagen sowie Tiny houses aus dem Wagenbau und der Holz-Manufaktur. Ich habe das Ehepaar Petra und Alexander Pletz bei einem gemütlichen Feuer am Holzofen in ihrem Ausstellmodel befragt.


Interview über den Wagenbau

mehr lesen 0 Kommentare

Zirkuswagen mieten zum Probeschlafen

Gestern war ein Pärchen aus der Region Freiburg bei uns zu Besuch und haben unseren Zirkuswagen zum Probeschlafen gemietet.  Sie waren vom Wagen total begeistert und überrascht. Der Holzgeruch hat sie beide fasziniert. Für Ihr eigenes Tiny house haben sie gleich bei der Ankunft mit dem Plangen angefangen. Im Bad unter dem Fenster möchten sie noch ein Kasterl, an der Trennwand über der Küche noch einen Teller- und Tassenhalter von IKEA. Der Klapptisch sowie das Hängeregal wird wahrscheinlich als Schreibtisch bzw. Büro geplant. Die Miniküche bekommt noch zusätzliche Einbauten für mehr Stellfläche. Dazu noch ein Schuhschrank zwischen Klapptisch und Sitzgruppe. Dann noch mehrere Schuhhaken an der Küchenseitenwand (gleich neben der Eingangstüre). Für die umbaubare Sitzgruppe wird ein Klappbett mit Matratze (komplett mit Bettzeug an die Wand klappbar) geplant.

mehr lesen

Sparen beim Dachstuhl in der Zimmerei

"Bei uns können die Bauherrenschaften auch Kosten sparen und ihre Dachstuhlhölzer selbst streichen. Dies wird sehr gerne angenommen. Nach dem Abbund der Hölzer werden diese in und vor unserer Halle ausgebreitet und mit dem Anstrich versehen. Fertig gestrichen und ausgetrocknet wird der Dachstuhl dann zur Baustelle geliefert und montiert. Natürlich kann der Anstrich auch in Auftrag gegeben werden. Der Kunde wählt den Farbton aus und der Anstrich wird von unserem Fachpersonal ausgeführt."

Beitrag: Petra Pletz

0 Kommentare

Dach beim Bauwagen-Bau

"Heute hat unser Hausspengler Günther Koll mit den Arbeiten begonnen. Die Kastendachrinne wurde montiert und die ersten Vorbereitungen für die Alubedachung wurden ausgeführt. Hier hat der Kunde eine Alubedachung mit Stucco-Dekor in der Farbe Steingrau ausgesucht."

Beitrag: Petra Pletz