Fußboden im Bauwagen

Holzboden, Vinylboden & Designerboden

Der Fußboden im Bauwagen sollte möglichst strapazierfähig und pflegeleicht sein sowie gut aussehen.  Nicht jeder Bodenbelag erfüllt Ihre Bedürfnisse. Ob Laminat in perfekter Steinoptik oder Vinylbeläge in täuschend ähnlichem Holz-Design können einen Holzboden ersetzen. Auch bietet sich ein Teppichboden für Ihr kuscheliges Gartenhaus an.

 

Für gesundheitsverträgliche und allergieverträgliche Möglichkeiten für Ihre Fußbodengestaltung sind Sie bei uns bestens aufgehoben.  Ganz im Trend in unserem Wagenbau liegen aktuell die Design- bzw. Vinylböden

So könnte der Fußbodden in Ihrem Wagen aussehen

  • Siebdruckplatten 20 mm
  • Dämmschicht 50 mm Holzflex (Alternative: Steinwolle)
  • OSB-Trägerplatte
  • Schadstofffreien und wasserfesten Designerboden
  • Bodenleiste aus gehobelter Fichte

Alternativen für Ihren Boden

  • Eichen- oder Kiefernholz
  • Vinyl 
  • Kork
  • Teppiche
  • Nadelfilz
  • PVC- und Linoleumbeläge
  • Laminat