Aktuell in unserer Zimmerei

Zimmerei, Hausbau & Holzbau

Bautermin: November 17

Mehrzweckhalle

Bautermin: Herbst 17

Wohnhaus mit Sichtdachstuhl


Bautermin: Juli 17

Carport für die Autos

Bautermin: Oktober 17

Wohnhaus mit Garage im Bungalow-Stil


Sonntag, 10. Dezember 2017

Am 08.12.2017 fand das Richtfest für die Mehrzweckhalle der Katholischen Pfarrkirchenstiftung in Neustift statt. Nach der Eröffnungsrede des Kirchenpflegers Herrn Josef Kaiser, mit großem Dank an die ausführenden Firmen , als auch für die ehrenamtliche Tätigkeit der Gemeindebürger, allen voran Herrn Franz Samereier, übergab dieser das Wort an unseren Pfarrer Herrn Anton Spreitzer.

 

Mit freudigen Worten begrüßte dieser die Zusammenarbeit in der Pfarrgemeinde Neustift. Bereits beim Sankt-Martinszug der Neustifter Kinder wäre der Segen auf die Halle übergegangen, welche durch das schlechte Wetter in dieser Halle Unterschlupf suchten. Eine kirchliche Einweihung der Mehrzweckhalle würde natürlich bei wärmeren Temperaturen noch folgen. 

 

Der stellvertretende Landrat Klaus Jeggle begrüßte alle sehr herzlich zum Richtfest und lobte die Zusammenarbeit von Kirche, Gemeinde und der Pfarrgemeinde. Auch die hohe Ausnutzung des bereits seit 2010 vorhandenen Gemeinschaftshauses in Neustift lobte er besonders.

 

Unser Bürgermeister Herr Stefan Lang war natürlich auch zum Richtfest in Neustift anwesend. Mit seinen bekannt, ehrlichen Worten  bedankte er sich bei allen Beteiligten, lobte den finanziellen Zusammenhalt von Kirche und Gemeinde. Herr Lang benannte alle beteiligten Firmen und bedankte sich persönlich nochmals bei den ausführenden Firmen und den ehrenamtlichen Mitarbeitern. Natürlich nicht ohne Seitenhieb: Das nächste Projekt soll demnächst starten! Saubere Schuhe sollen die Räume betreten können: Die Pflasterarbeiten stehen an und er wäre sehr erfreut, wenn die Kosten hierfür wieder gemeinschaftlich getragen werden könnten.

 

Im Anschluß erfolgt der Firstspruch! Unser Sohn Florian, welcher das Projekt von der Planung bis zu Fertigstellung koordinierte und ausführte, kam auch die Ehre zu teil, den Firstspruch zu halten.

 

Freitag, 8. Dezember 2017

Durch den letzten Sturm wurde auch ein Gebäude der Niederbayerischen Schotterwerke in Neustift schwer beschädigt. Das höchste Gebäude des Werkes wurde durch die Sogwirkung abgedeckt. Durch eine Sofortmaßnahme wurden alle losen Teile durch unsere Mitarbeiter gesichert. Nach Freigabe von der Versicherung wurden die Arbeiten am Gebäude begonnen.

... mehr auf Dacharbeiten beim Schotterwerk Neustift

 

Freitag, 8. Dezember 2017

Es ist geschafft! Pünktlich vor dem Wintereinbruch haben wir die Arbeiten an der Mehrzweckhalle Neustift abgeschlossen. Der Bau ist vor den Schneefällen fertiggestellt worden. Die Lärchenverkleidung an den Wänden wurde durch Eigenleistung angebracht Die Garagentore werden in den nächsten Tagen noch von der Firma Huber in Vilshofen ausgeliefert und montiert. 

Die Einweihungsfeier der neuen Mehrzweckhalle fand am Freitag, den 08.12.2017 statt. Die besten Wünsche für die Nutzung der Mehrzweckhalle wurden durch den stellvertretenden Landrat Herrn Klaus Jeggle und unseren Bürgermeister von Ortenburg, Herrn Stefan Lang, überbracht. Pfarrer Anton Spreitzer segnete die Mehrzweckhalle mit eindrucksvollen Worten. Unser Juniorchef, Florian Pletz, der die komplette Planung und Ausarbeitung, sowie den Ablauf der Arbeiten für Mehrzweckhalle koordinierte, gab die Mehrzweckhalle mit einem Firstspruch zur Nutzung frei. Traditionsgemäß natürlich mit Schnaps und anschließendem Zerschmettern der Schnapsgläser!

Wir gratulieren der Kirchengemeinde Neustift mit den besten Segenswünsche zur Nutzung der Mehrzweckhalle und bedanken uns für ihren Auftrag.

 

Montag, 06.11.2017

Ein neues Projekt beginnt, pünktlich vor Einbruch des Winters. Wir sind mit der Erstellung einer Mehrzweckhalle in Holzständer-Konstruktion beauftragt. Mehr Informationen finden Sie auf Mehrzweckhalle.

 

Sonntag, 29.10.2017

Auch in unserer Umgebung hat der Sturm zugeschlagen! Eine große Fichte hat den Sturmböen nicht standhalten können und ist auf das Dach eines Wohnhauses gestürzt. Zum Glück wurden weder Menschen noch Tiere verletzt. Die Feuerwehr wurde umgehend informiert, um den Baum vom Dach herunter zu schneiden und die Straße wieder für den Verkehr frei zu machen. Im Anschluß haben wir die Dachhaut zur Vermeidung von weiteren Schäden durch eindringendes Regenwasser notdürftig geschützt. Ein kurzer Telefonanruf genügte und unsere Mitarbeiter waren an Ort und Stelle! Nach Abklärung und Freigabe durch die Versicherung werden wir die beschädigte Dachseite fachmännisch reparieren. Glück im Unglück, der Dachstuhl hat dem Baum den Kampf angesagt und wurde nicht beschädigt, lediglich die Dachhaut muß erneuert werden. Die starken Seitenäste der Fichte haben Schlimmeres verhindert. Danke der Freiwilligen Feuerwehr Neustift für ihren Einsatz, ebenso unseren Mitarbeitern, die auch an einem Sonntag jederzeit für uns und unsere Kunden einsatzbereit sind. 

Samstag, 7. Oktober 2017

Aktuell sind wir auf mehreren Baustellen. Wie oben zu sehen, wird ein Wohnhaus mit Garage im Bungalow-Stil sowie ein Wohnhaus mit Sichtdachstuhl gebaut. 

 

Freitag, 28. Juli 2017

Unser Team ist fix! Nachdem diesen Montag leider wegen Dauerregen Landunter war, haben wir am Dienstag den Dachstuhl für eine große Garage mit Werkstatt aufgestellt, die Dachfläche regendicht verschlossen und für die Eindeckung vorbereitet. Eingedeckt wird nächste Woche!

Freitag, 28. Juli 2017

Bevor der Winter kommt! Unser Kunde wünschte sich einen geräumigen Carport, der die Autos vor Regen und Schnee schützt. 

Donnerstag, 13. Juli 2017

Eine Familie lässt sich ihr Dach von uns neu eindecken. Heute werden die Ziegeln von unserem Team verlegt und wir schwitzen bei 28 C° Celsius auf dem Hausdach.

Freitag, 17. März 2017

Ein Carport aus Holz ist die exklusive Lösung für die Unterbringung des Autos. Unser Holz Carport passt sich Ihrem Haus an (wie in den unten stehenden Bilder zu sehen). Durch die Verwendung von Holz wird man beim Bau des Carports flexibler, um gestalterische Elemente mit besonderer Wirkung zu erhalten. 

Dienstag, 14. Februar 2017

Hier wurde eine Garage mit großzügigem Freisitz errichtet. Dem Bauherrn war es hier sehr wichtig, dass das Gebäude eingepasst wird, ohne die Obstbäume zu schädigen.